Ryan Maifield schafft das Double in China!

22.11.2017
Bei all dem Trouble nach den Rennen in China haben wir vergessen, den Doppelweltmeister 2017 zu präsentieren und ihm zu gratulieren.

Der JConcepts Fahrer Ryan Maifield, wurde in China auch zum 4WD-Weltmeister gekrönt. Nur zwei Tage nachdem er den 2WD-Titel gewonnen hatte.

Ryan tritt in einen exklusiven Club der doppel Weltmeister ein, zu dem Masami Hirosaka im Jahr 1989 und Ryan Cavalieri im Jahr 2011 gehören. Die Leistung ist umso bemerkenswerter, da Ryan vom vierten Platz gestartet ist.

In der Gesamtwertung belegt David Ronnefalk den zweiten Platz und Team Associated`s Spencer Rivkin den dritten Platz.

 

Ryan Maifield:

"Für mich und JConcepts, meinen längsten Unterstützer und Sponsor, war es großartig, nach 12 Jahren den "Big one" zu landen. Dank der Unterstützung von Jason, Allison, Paul, Thomas und allen, die ich im Laden vergessen habe. Die Kombination aus S1-Karosserie, Aero-S-Flügelpaket, Monorädern, Fin-Spannschlössern, 2WD-Fronteinsätzen und dem 4WD-Frontflügel als "Geheimwaffe" machten den Unterschied in Leistung und professionellem Aussehen. Danke an JConcepts, dass Sie immer zur Stelle, verfügbar und bereit sind und immer an mich geglaubt haben."